Hinweise zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für Dr. Renate Göschl ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Website erhoben werden, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen der Republik Österreich.

1. Erhebung von anonymen Nutzungsdaten

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse und die Domain, von der aus der Zugriff erfolgt, Datum und Uhrzeit des Besuchs, die Website, die Sie bei uns besuchen sowie technische Informationen zum Besuch (http-Methode, http-Version, http-Statuscode, Länge der übertragenen Daten, benutzter Browser).
Wenn Sie sich als Benutzer auf unserer Website anmelden, wird zusätzlich die zur Anmeldung notwendige Benutzer-ID mit gespeichert.
Beim Besuch unserer Web-Anwendungen können darüber hinaus noch Informationen gespeichert werden, die für die effektive Nutzung dieser Anwendung erforderlich sind (Sprache, Session-ID, Konfigurator-Schritt, ausgewählte Daten innerhalb der App).

2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens, eines Gewinnspieles oder zur Durchführung eines Vertrages zur Verfügung stellen.

3. Zweckbindung der Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nur zu dem Zweck verwendet, für den Sie uns diese Daten überlassen haben. Es werden darüber hinaus auch keine personenbezogenen Daten an Dritte übermittelt, ausgenommen davon ist die für das Webdesign und Webprogrammierung beauftragte Firma WISO|care e.U.. Eine Übermittlung an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Verschwiegenheit und auf den Schutz überlassener personenbezogener Daten verpflichtet.

4. Recht auf Widerruf

Soweit Sie in einer unserer Anwendungen Ihr Einverständnis zur Nutzung Ihrer Daten für den Erhalt von Unternehmens-, Dienstleistungs- und Produktinformationen erteilt haben, können Sie Ihre jeweilige Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

5. Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung

Auf Anforderung teilt Ihnen Dr. Renate Göschl schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese nach entsprechendem schriftlichen Hinweis berichtigen.

6. Sicherheit

Ihre Daten werden von Dr. Renate Göschl durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen geschützt, um zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu vermeiden. Unsere Sicherheitsmaßnahmen, wie z. B. die Datenverschlüsselung, werden entsprechend der technologischen Entwicklung regelmäßig verbessert. Die Daten werden bei unserem Provider auf einem Server gespeichert. Auf diesen Server haben ausschließlich Dr. Renate Göschl, die betreuende Agentur WISO|care sowie der von uns gewählte Internetprovider World4You Zugriff.

7. Links zu Websites anderer Anbieter

Unsere Website kann Links zu Websites anderer Anbieter enthalten. Dr. Renate Göschl hat sich zum Zeitpunkt der Linksetzung davon überzeugt, dass die direkt verknüpften Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Dr. Renate Göschl hat jedoch keinerlei Einfluss auf die Inhalte der verknüpften Seiten und kann diese nicht fortlaufend kontrollieren. Daher übernimmt Dr. Renate Göschl keine Haftung für die Inhalte der verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für die verlinkten Webseiten anderer Anbieter.

8. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie haben jedoch die Möglichkeit, diese Funktion in Ihrem Browser zu deaktivieren. Dr. Renate Göschl verwendet Cookies, um den Content nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Unsere Cookies enthalten keine personenspezifischen Informationen. Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Natürlich können Sie unsere Website auch ohne Cookies betrachten. Dies kann jedoch zu Funktionseinschränkungen unserer Inhalte und Angebote führen.

9. Vorbehalt

Um der stetigen Entwicklung des Internets gerecht zu werden, kann Dr. Renate Göschl diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben anpassen.

10. Bildnachweis

Die Bilder, die hier auf dieser Website Verwendung finden stammen von:
+ Fotolia.com: Herbstwald Panorama: © eyetronic; Arzt schreibt Medikament: © Gina Sanders
+ WISO|care – IT in HealthCare:
+ Gesundheit4You-Horn Dr. Renate Göschl privat:

11. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie haben die Möglichkeit, gegen diese Erfassung durch Google Analytics Widerspruch einzulegen, und zwar über nachfolgenden Link:

Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics

Wir beauftragen Google mit der Kürzung Ihrer IP-Adresse (Anonymisierung).

12. Nutzung von Facebook-Plugins

Wir verwenden auf unseren Seiten Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Die eingesetzten Facebook-Plugins können Sie als Nutzer an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite erkennen. Eine detailierte Übersicht über die verschiedenen Facebook-Plugins können Sie hier aufrufen: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn Sie auf Seiten mit eingebundenem Facebook-Plugin zugreifen, stellt das verwendete Plugin eine direkte Verbindung zwischen dem von Ihnen verwendeten Browser und dem Facebook-Server her. Facebook erhält auf diesem Wege die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Website besucht haben. Wenn Sie einen Facebook „Comment“ abgeben oder den  Facebook „Like-Button“ nutzen während Sie als Nutzer in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, haben Sie die Möglichkeit, Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil zu verlinken. Facebook kann dabei den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Bitte beachten Sie, dass Dr. Renate Göschl als Anbieter dieser Website keinerlei Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten oder deren Nutzung durch Facebook erhält. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung von Facebook: http://de-de.facebook.com/policy.php

Sollten Sie nicht wünschen, dass Facebook Ihren Besuch der Website von Gesundheit4You-Horn Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, empfehlen wir Ihnen, sich zuvor aus Ihrem Facebook-Nutzerkonto auszuloggen.

13. Nutzung von Google +1

Die Google +1-Schaltfläche eröffnet Ihnen die Möglichkeit, Informationen über das soziale Netzwerk Google+ weltweit zu publizieren. Durch Nutzung der Google +1-Schaltfläche erhalten Sie sowie weitere Nutzer personalisierte Inhalte von Google sowie von Gesundheit4You-Horn. In diesem Zusammenhang speichert Google folgende Daten:

  • dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben
  • Informationen über die Seite, die beim Klick auf +1 angesehen wurde.

Das von Ihnen vergebene +1 kann als Hinweis in Kombination mit Ihrem Profilnamen sowie Ihrem Profilergebnis in verschiedenen Google-Diensten, wie beispielsweise in Suchergebnissen oder dem von Ihnen angelegten Google-Profil, oder auch an anderen Stellen wie auf Websites oder in Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Darüber hinaus müssen Sie wissen, dass Google Informationen über Ihre +1-Nutzung aufzeichnet. So will Google seine Onlinedienste für Sie und andere Nutzer weiter verbessern. Damit Sie als Nutzer die Google +1-Schaltfläche nutzen können, müssen Sie zuvor ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil einrichten. Dieses Profil muss als Minimalvoraussetzung den Profilnamen enthalten, der in allen Google-Diensten verwendet wird. Es kann vorkommen, dass dieser Name durch einen anderen Namen ersetzt wird, den Sie beim Teilen von Content über das von Ihnen genutzte Google-Konto verwendet haben. Nutzern, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere Informationen verfügen, die Sie identifizieren, kann die Identität Ihres Google-Profils angezeigt werden.

Wie verwendet Google die erfassten Informationen?
Zusätzlich zu den oben genannten Verwendungszwecken nutzt Google die von Ihnen veröffentlichten Informationen entsprechend den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen. In diesem Rahmen publiziert der Internetdienstleiter beispielsweise aggregierte Statistiken über +1-Aktivitäten der Nutzer. Diese Informationen gibt Google auch an Nutzer und Partner weiter. Dazu gehören etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

14. Nutzung von Twitter

Auf der Gesundheit4You-Horn-Website werden Funktionen des Microblogging-Dienstes Twitter verwendet. Anbieter dieser Funktionen ist Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Indem Sie die auf unserer Webseite eingebetteten Twitter-Funktionen nutzen, werden die von Ihnen besuchten Seiten mit Ihrem Account bei Twitter verknüpft und entsprechend weiteren Nutzern öffentlich zugänglich gemacht. Dabei werden Daten an Twitter übertragen.

Dr. Renate Göschl möchte Sie darauf hinweisen, dass wir keinerlei Kenntnis erhalten vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter. Lesen Sie dazu bitte auch die Datenschutzerklärung von Twitter: http://twitter.com/privacy

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter in Ihren Konto-Einstellungen unter anpassen können: http://twitter.com/account/setting